Weihnachtsbräuche international:


 
Im Folgenden werden ein paar Weihnachtsbräuche vorgestellt:

In Polen wird ein Gedeck mehr als notwendig aufgestellt.

Auf den Färöern wird Weihnachten 21 Tage lang gefeiert.  

In Ungarn besteht das Weihnachtsessen aus Fischsuppe mit Karpfen. 

In Russland hingegen bekommen die Kinder das Geschenk an Silvester. 

Im katholischen Land Spanien bringen die Heiligen Drei Könige die Weihnachtsgeschenke. 

Im Nachbarland Griechenland erfolgt die Bescherung am 31. Dezember. 

Im fernen Japan beschenken sich zu Weihnachten vor allem Verliebte. 

Wenn Sänger an Weihnachten durch die Straßen ziehen befinden wir in uns Rumänien.

In Schweden hingegen wird um 15.00 Uhr Donald Duck im Fernsehen angesehen.