Definition: 


Bei den effektiven Monatszinsen beträgt die Verzinsungsdauer weniger als ein Jahr und wird in 12 Monate unterteilt. 

Der effektive Zinssatz betrifft nur Sparguthaben und beinhaltet 25% KEST, die abgezogen wird. 

Der effektive Zinssatz peff wird berechnet mit peff = p * 0,75

 

Formel:


 
Berechnung des effektiven Zinssatzes:    
 
peff = p * 0,75

Verwendete Abkürzungen:  

Zeff = effektive Zinsen      

K = Kapital      

peff = effektiver Zinssatz   m = Monate

 

Beispiel:


Ein Betrag von € 2 000,- wird zu 3%  5 Monate lang verzinst. 

Wie hoch sind die effektiven Zinsen?

1. Schritt: Wir definieren die Variablen:

K = € 2 000,- 

peff = p * 0,75    d.f.  peff = 3% * 0,75   d.f.   peff = 2,25%  

m = 5  

2. Schritt: Wir berechnen die Zinsen:

Zeff = K * peff * m 

            1 200

Zeff = 2 000 * 2,25 * 5
                1 200

Zeff = € 18,75

A: Die effektiven Monatszinsen betragen € 18,75. 

 

Aufgabe 1: Lösung  


Ein Sparguthaben von € 4 400,- wird zu 3% 11 Monate lang verzinst. 

a) Wie hoch sind die effektiven Zinsen?

b) Wie hoch ist das Gesamtguthaben?

  

Aufgabe 2:   Lösung


Sparbuch K = € 4 200,-  p = 4%,   m = 7 Monate; 

a) effektive Zinsen?   b) Gesamtguthaben?

 

Aufgabe 3: Lösung


Ein Sparguthaben von € 8 200,-  wird zu 3% 11 Monate lang verzinst, nach 5 Monaten wird der Zinssatz um 0,5% gesenkt.

a) Wie hoch sind die effektiven Zinsen für die 1. Zinsperiode?

b) Wie hoch sind die effektiven Zinsen für die 2. Zinsperiode?