Definition:


Numeralien (Zahlwörter) sind Wörter, die einen Zahlbegriff (Menge) ausdrücken. 
Wir unterscheiden zwischen bestimmten und unbestimmten Numeralien. 
 

Bestimmte Zahlwörter:


Bestimmte Numeralien sind Wörter, die man als Zahl in Ziffern schreiben kann. z.B. vierzig = 40

Wir unterscheiden hier zwischen

a) Grundzahlwörter: 

Fachbegriff: Kardinalzahlen

Beispiele: eins, neun, vierzig, ..

b)  Ordnungszahlwörter:

Fachbegriff: Ordinalzahlen

Beispiele: erster, zweiter, dritter, .. 

c) Bruchzahlen:

Fachbegriff: Partitiva

Beispiele: drittel, viertel, achtel, ..

d) Vervielfältigungszahlen:

Fachbegriff: Multiplikativzahlen

Beispiele: zweifach, vierfach, zwölffach, .. 

e) Sammelzahlen

Fachbegriff: Kollektivzahlwörter 

Beispiele: zu acht, zu dritt, zu viert, .. 

f) Wiederholungszahlen: 

Fachbegriff: Iterativzahlen

Beispiele: zweimal, dreimal, viermal 

  

Unbestimmte Zahlwörter:


Unbestimmte Numeralien sind Wörter, die man nicht als Zahl in Ziffern schreiben kann.

Beispiele: viele, alle, nichts, wenig, einige, ....