Fellklinger:


Mit Fellklinger bezeichnet man ein Musikinstrument, das zur Klangerzeugung eine Membran (dünnes, schwingungsfähige Gebilde) besitzt. Diese Membran kann ein gespanntes Fell sein. Damit eine Membran klingt, muss es zum Schwingen gebracht werden. Dies geschieht durch Anschlagen. Alle Arten von Trommeln gehören dazu.

 

Selbstklinger:


Mit Selbstklinger bezeichnet man Musikinstrumente, die als Ganzes schwingend einen Klang erzeugen. Sie sind als Rhythmusinstrumente in allen Kulturen der Welt vertreten: z.B. Rassel, Triangel, Glocke, Kastagnetten, Gong, Maultrommel, Stampfstock;