Fragen:


1. Wann wurde Ludwig van Beethoven geboren und wann starb er?

2. Zu welcher Musikepoche wird Beethoven zugeordnet?

3. Durch was wurde Ludwig van Beethoven zuerst bekannt?

4. Wo verbrachte Beethoven seine meiste Lebenszeit?

5. Mit welchen anderen bekannten Musikern stand er im direkten Kontakt?

6. Warum war er ein besonderer Komponist?

7. Was für ein gesundheitliches Problem hatte Beethoven mit 49 Jahren?

8. Was für Auswirkungen hat diese schwere Erkrankung für seine Karriere als Musiker?

9. Was für Auswirkungen hat diese schwere Erkrankung für ihn persönlich?

10. Wie viele Sinfonien schrieb Beethoven?

11. Beethovens bekanntestes Werk?

12. Was für einen Stellenwert hat Ludwig van Beethoven Werk noch in der Gegenwart? 
 

 

Antworten:


1. Geboren am 17. Dezember 1770 in Bonn und gestorben am 26. März 1827 in Wien.

2. Er gilt als bedeutender Vertreter der Klassik.

3. Beethoven wurde als Klaviervirtuose bekannt. 

4. Er verbrachte seine meiste Lebenszeit in Wien, wo all seine großen Werke entstanden. 

5. Er war im direkten Kontakt mit Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Hayden, deren Schüler er zeitweilig war.

6. Beethoven war der erste freischaffende Komponist. 

7. Er war völlig ertaubt.

8. Trotz der Taubheit schrieb er weiter Werke und dirigierte sie auch. 

9. Er wurde mürrisch und verzweifelt und mied seine Mitmenschen. 

10. Beethoven schrieb 9 Sinfonien. 

11. Die 9. Sinfonie - Ode an die Freude. 

12. Er ist nach wie vor einer der meist aufgeführten Komponisten der Welt.