Fragen:


1. Wie viele Tornados entstehen pro Jahr in den USA? 

2. Wo entstehen die meisten Tornados in den USA?
 
3. Was für Voraussetzungen braucht es, damit ein Tornado entsteht?
 
4. In welchem Umfeld bilden sich Tornados? 
 
5. Was für eine Zuggeschwindigkeit weisen Tornados auf?
 
6. Wie lange ist ihre "Lebensdauer"?  
 
7. Welche Länge weist die Zugbahn eines Tornados auf? 
 
8. Was ist das hervorstechendste Merkmal von Tornados? 
 
9. Wie hoch können die im Tornado auftretenden Windgeschwindigkeiten sein? 
 
10. Was für Zerstörungen richten Tornados an? 
 
11. Warum ist der Anzahl der Toten in den letzten Jahrzehnten stark gesunken?
 

 

Antworten:


1. In den USA werden etwas jährlich 1 200 Tornados registriert. 

2. Die meisten Tornados entstehen in Texas, Oklahoma, Kansas und Nebraska.

3. Feuchtwarme Luft vom Golf von Mexiko trifft auf kalte trockene Luft, die von Rocky Mountains in die entgegensetzte Richtung strömt. 

4. Tornados bilden sich im Umfeld von Gewittern. 
 
5. Die Zuggeschwindigkeit von Tornados beträgt ca. 50 km/h
 
6. Ihre Lebensdauer beträgt im Durchschnitt weniger als 10 Minuten. 
 
7. Ihre Zugbahn erstreckt sich oft nur über wenige Kilometer.
 
8. Das hervorstechendste Merkmal eines Tornados ist ihr rüsselförmiger Schlauch. 
 
9. Die im Tornado auftretenden Windgeschwindigkeiten können bis 500 km/h betragen. 
 
10. Tornados hinterlassen eine Schneise der Verwüstung. In ihrem Wirbel reißen sie ganze Häuser, Bäume und Autos in die Luft.
 
11. Die Anzahl der Toten ist stark gesunken, weil durch genaue Vorhersagen, die jeweiligen Bewohner früh genug gewarnt werden können.