Das Hinweisende Fürwort wird im Englischen vor allem dadurch bestimmt, ob die besprochenen Personen (Dinge) sich nah oder fern des Sprechers befinden:
 

Personen/Dinge in der Nähe des Sprechers:


a) Einzahl:

Demonstrativpronomen: this

Beispiel: This is my dog here.

b) Mehrzahl:

Demonstrativpronomen: these

Beispiel: These are my dogs here.

 

Personen/Dinge weiter weg vom Sprecher:


a) Einzahl:

Demonstrativpronomen: that

Beispiel: That is my neighbour's dog over there.

b) Mehrzahl:

Demonstrativpronomen: those

Beispiel: Those are my neighbour's dogs over there.

 

Zeitliche Unterscheidung:


a) Wurde gerade etwas begonnen, verwendet man "this/these":

This is a great show  (Die Show läuft gerade im Fernsehen).

b) Wenn etwas schon vorbei ist, verwendet man "that/those":

That was a great show. (Das war eine großartige Show).